[Frühstück] Birnen-Mandel-Porridge mit Zimt und Vanille

Heute gibt es wieder mal ein leckeres Frühstück für euch. Passend zu dem kühlen, feuchten Wetter, habe ich für euch einen wärmenden Porridge mit Zimt und Vanille.

birnenporridge4

Der goldene Herbst hat sich verabschiedet und mit ihm auch die warmen Temperaturen. Sobald es etwas kühler wird, verlangt mein Körper nach einem warmen Frühstück. Wie ist das bei euch?
Seit ich stille ist es durchwachsen mit meinem Gusto 😉 Wer kennt’s? Zur Zeit muss leider immer etwas Süßes hinterher, ein Drama, ich sag’s euch! Aber ja, irgendwann, ja, irgendwann, werde ich nicht mehr stillen und dann wird es besser. Vielleicht, wenn der Zwerg in die Schule kommt, haha!
Aber in der Zeit könnt ihr könnt euch schon mal gut ernähren und mit diesem gesunden Porridge in den Tag starten 😉

birnenporridge1

Wenn euch in der Früh oft kalt ist, kann ich euch nur empfehlen, mit einem warmen Frühstück zu starten. Macht ihr das täglich über einen längeren Zeitraum, werdet ihr merken, dass euch nicht mehr so kalt sein wird in der Früh. Probiert es aus.

birnenporridge2

Zutaten

1/2 Tasse Haferflocken
2 Tassen Wasser
1 Birne
1 EL ganze Mandeln
1 TL Zimt
gemahlene Vanille

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze aufkochen und köcheln lassen bis der Porridge cremig ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s