[Snacks] Müslihappen

Ihr kennt das ja bestimmt, wenn euch zwischendurch der Hunger packt, ihr aber jetzt nicht unbedingt auf einen Schokoriegel oder ein Teil vom Bäcker zurückgreifen möchtet. Süßigkeiten findet man komischerweise immer sofort aber die etwas gesünderen Snacks sind dann oft etwas weiter entfernt 😉
Mit diesen Müslihappen seid ihr zwischendurch gut versorgt und braucht kein schlechtes Gewissen haben.

müslihappen1

müslihappen3

Wenn wir ehrlich sind, ist es ja wirklich keine große Hexerei sich selbst gesunde Snacks zur Verfügung zu stellen. Klar, es mag vielleicht eine kleine Organisationssache sein aber wenn ich mich einmal 15 Minuten in die Küche stelle und das zubereite, bin ich danach für einige Tage versorgt und brauch mir keine Gedanken mehr machen. Oder wie seht ihr das?

müslihappen2

Alles in eine Schüssel geben, umrühren, etwas durchziehen lassen und ab in den Ofen. Klingt nicht nur einfach, sondern ist es auch!

müslihappen5

Die Müslihappen sind rein pflanzlich und erhalten ihre Bindung durch Apfelmus. Viele Mineralstoffe, Vitamine und hochwertige, pflanzliche Proteine. Der perfekte Snack!

müslihappen4

Zutaten für 12-14 Portionen

Tasse (ca. 150ml)

3 Tassen Haferflocken
1/2 Tasse Leinsamen
2 EL schwarzer und weißer Sesam
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Sonnenblumenöl
4 EL Apfelmus
1/4 Tasse Ahornsirup
100g getrocknete Sauerkirschen
kräftige Prise Zimt
etwas gemahlene Vanille

Zubereitung

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, gut durchmischen und einige Minuten ziehen lassen.
Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Backform (30×20) mit Backpapier auslegen, Flockenmischung in die Form geben, glatt streichen und ca. 25-30 Minuten backen.
Noch warm in Stücke schneiden und vollständig auskühlen lassen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s