[Frühstück/Mittagessen] Roggenbrot mit Ziegenkäse, gebratener Birne, Walnüssen und Honig

Auch mich hat es erwischt! Ich konnte dieser fiesen Bakterienwelle leider nicht entgehen 😦 Der Arzt meinte: „Keiner entkommt“! Na toll! Überall muss man nicht dabei sein, oder?
Achje. Und die ganze Zeit herumliegen, kann auch nicht viel, zumal mir schon alles weh tut. Also, habe ich mich aufgesetzt, schreibe, trinke Tee und träume von dem Frühstück des vergangenen Wochenendes, mhmmm.

DSC01040

DSC01022

DSC01031

Diese Kombination ist einfach fantastisch. Ziegenkäse harmoniert so wunderbar mit Birne und Walnüssen. Und das i-Tüpfchen ist noch der Honig. Einfach traumhaft.

DSC01036

DSC01038

Wenn ihr euch mal nicht entscheiden könnt, ob es süß oder herzhaft sein soll, bei diesem Frühstück habt ihr alles dabei. Bietet sich auch toll für ein schnelles Mittagessen an.
Keine große Hexerei, sehr einfach und schnell zubereitet.

DSC01039

Ich hoffe, ihr seid fit und könnt die schönen, sonnigen Herbsttage genießen!

Zutaten:

1 Scheibe Roggenbrot
4-5 Scheiben Ziegenkäse
1/2 Birne
2-3 Walnüsse
1/2 TL Honig

Zubereitung:

Das Brot toasten. Eine Pfanne heiß werden lassen. Die Birne in Scheiben schneiden und in der heißen Pfanne ohne Fett kurz anbraten. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch den Käse ganz kurz in die Pfanne geben aber wirklich nur ganz kurz sonst könnt ihr ihn aus der Pfanne löffeln 😉
Den Käse auf das getoastete Brot geben, Birne auf den Käse drauf und mit Walnüssen und Honig toppen.

 

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s