[Ernährung] Zu wenig essen macht dick!

Wiieee?

Jaa, so ist es! Zu wenig essen macht dick!
Wieso das denn?

Es ist leider noch immer so, dass viele glauben, sie müssen weniger essen, um abzunehmen. Nicht weniger essen, ANDERS essen! Ausgewogen und nährstoffreich!

Wenn ich über einen längeren Zeitraum zu wenig esse und plötzlich wieder mehr, werde ich es mit dem Jojo-Effekt zu tun bekommen.
Sehen wir uns das genauer an:
Es gibt den Grundumsatz (Berechnung: 24 x Gewicht). Das ist der Umsatz, den ich ruhig, liegend habe. Ganz genaue Berechnung nach Harris-Benedict findet ihr hier.
Da kommt also noch mein Arbeits-, Freizeit- und Sportumsatz dazu.

Beispiel:
Ich habe einen Grundumsatz von 1.400 kcal. Ich nehme über längere Zeit aber nur 1.000 kcal zu mir.
Was passiert?
Der Grundumsatz wird unter 1.400 kcal sinken. Irgendwann esse ich wieder mehr und mein Körper wird dadurch „Gewichtszunahme“ signalisieren. Das ist dann der so genannte „Jojo-Effekt“.

Ich könnte problemlos 1.400 kcal essen, ohne zuzunehmen. Wenn dann noch mein Arbeits-, Freizeit- und Sportumsatz dazu kommen, sogar 1.700-2.000.

Es ist ganz wichtig, dass du mind. so viele kcal zu dir nimmst, wie auch dein Grundumsatz ausmacht!

Dein Körper wird es dir danken, wenn du regelmäßig und ausgewogen isst und stark reduzierte Diäten meidest!
Unter ausgewogener Ernährung verstehe ich Vollkornprodukte, Nüsse, Kerne, gute Fette (Avocado, Lachs, Hering, Leinöl, Nüsse…), Obst, Gemüse, Huhn, Rind, Eier…. in meinen Speiseplan einzubauen.
Und ganz wichtiges Thema: Trinken! Mind. 1,5 Liter Flüssigkeit/Tag in Form von Wasser und ungesüßte Tee’s.

Habt keine Angst zu essen! Kocht mit Leidenschaft und esst mit Genuss!

Published by

One thought on “[Ernährung] Zu wenig essen macht dick!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s